Welpen

09.04.2018.     

Aktuell steht eine 7.jährige gesunde glatte Hündin 53cm aus meiner Zucht zur Vermittlung. Infos gerne, bei Nachfrage per Telefon oder Mail mit Kontaktdaten.  

Weitere Planung für 2018: August/September 2018 ist ein Wurf mit der glatthaarigen Nala geplant. Infos zu Nala siehe hier bei unsere Elos. Sie wird dann mit einem glatthaarigen Rüden verpaart. Nala sollte im Juni/Juli 2018 läufig werden. Infos in Kürze.

 Wurf vom 06.01.2018 .               Der Wurf ist vergeben !!!                        

Mai 2016 2zo
luke2 zo

Angel, (Yenene vom Römerlager), Größe:51cm, 21kg, HD:A1, PL:frei, Augen:frei, Gonioskopie:frei

Luke von der Schatzinsel, Größe:49cm,19kg, HD:A1, PL:frei, Augen:frei, Gonioskopie frei

Hier die vier Hündinnen mit sechs und acht  Wochen:

Carol Anne 6W zo
Carol Anne2 8wz

Carol Anne

Coralee 6W zo Coralee2 8wz

Coralee

Chaya 6W zo
Chaya2 8wz

Chaya, unter der Rute ist das Fell braun. Bestimmt kommt noch mehr braun dazu

Clarice 6W zo
Clarice2 8wz

Clarice

 

Unsere Hunde sind für uns  Familienmitglieder, egal ob ”Zuchthund” oder “Rentner”. Unsere Hündinnen werden wohl überlegt verpaart. Auf Gesundheit und ein gutes Wesen legen wir großen Wert. Die Welpen werden hier mit viel Liebe, Herz, Sorgfalt,Sachverstand und mit viel Zeitaufwand aufgezogen.

Alle Welpen wachsen hier im Haus auf und kennen daher schon von Anfang an viele Umweltreize, wie Staubsauger, Fernseher, andere Haustiere und verschiedene Personen. Die Wurfkiste und der spätere Zimmerauslauf ist direkt in unserem Wohnzimmer, so sind die Welpen immer im Blickfeld und nehmen am Familienleben teil. Ab der 4.ten Lebenswoche dürfen die Welpen den ganzen Garten erkunden, bei Regen steht ihnen unsere überdachte Terrasse als Spielplatz zur Verfügung. Altersgemäß werden die Welpen an Halsband und Leine gewöhnt, Spiel, Erziehung, Stubenreinheit, Autofahren, Stadtbesuch und vieles mehr stehen auf dem Programm. Liebevoll und auch mal Konsequent beteiligen sich alle meine Elos an der Welpenaufzucht.

Da wir unsere Welpen bestmöglich auf das Leben in ihre neuen Familien vorbereiten, stellen wir auch einige Anforderungen an die Welpenkäufer. Zwingerhaltung lehnen wir grundsätzlich ab. Wir möchten das jeder Welpe in ein für ihn am besten passendes neues Umfeld kommt, daher vergeben wir die Welpen nach ihren Wesens- Eigenschaften. Es ist sicher ein Unterschied ob es sich bei den Interessenten um ruhige Einzelpersonen, sehr sportliche Personen oder um eine mehrköpfige turbulente Familie handelt. Besondere Anliegen, wie geplante Ausbildungswege z.b. als Therapiebegleithund oder ähnliches werden gerne, soweit möglich, berücksichtigt, ebenso das gewünschte Geschlecht oder ein passendes Wesen als Zweithund. 

Bei Interesse vereinbaren sie bitte telefonisch einen Kennenlern Termin. Ohne ein vorheriges, für beide Seiten unverbindliches Kennenlernen, ist ein Eintrag auf meine Warteliste nicht möglich.

IWenn sie sich bei anderen Züchtern auf der Warteliste eintragen lassen, informieren sie mich bitte darüber und denken sie bitte daran rechtzeitig abzusagen, das wird leider meist vergessen. Für die Suche nach einer bestimmten Farbe, dabei sollten sie gerade beim ELO wissen, das meist die “Welpenfarbe” nicht mehr viel mit dem späterem Äußeren im erwachsenen Alter zu tun hat. Daher ist eine reine farbliche Beurteilung per Welpen-Foto nur für Kenner. Da wir hier nur eine kleine Liebhaberzucht haben, stehen hier Welpen nicht ständig zur Verfügung. Wir haben meist nur einen Wurf im Jahr.

Sie selbst erwarten das der Züchter sich absolut fair, ehrlich und korrekt verhält, dann sollten sie das bitte  fairer Weise auch tun.          

Anfragen per Mail ohne vollständige Anschrift, Telefonnummer und Namen, ebenso reine Preisanfragen oder ähnliches werden von mir nicht beantwortet.          

Bis zur Abgabe nach 9.Wochen sind die Welpen mehrfach entwurmt, gechippt und geimpft. Jeder bekommt die Ahnentafel, EU Heimtierausweis, Halsband und Leine, eine umfangreiche Infomappe, vertrauten Geruchsträger, ein nützliches Geschenk und ein Futterpaket mit nach Hause. Weiter handelt es sich hier um eine von der Ezfg.e.V genehmigte und kontrollierte Zucht, ab der 6. Woche werden sowohl die Welpen wie auch die Mutter Hündin vom Vereinseigenen Zuchtwart überprüft. Dabei werden auch die Räumlichkeiten mit einbezogen. Unser Tierarzt steht von Anfang an mit uns in Kontakt und untersucht alle Welpen vor der Abgabe. Im Notfall ist unser Tierarzt immer schnell zur Stelle. Per Unterschrift im Kaufvertrag erkennen sie den Markenschutz an und sichern mir die Option des ersten Ansprechpartner, falls mal was sein sollte und sie den Elo nicht mehr halten können. Ich übernehme dann die Weitervermittlung. Wenn jeder, der die Geburt von Hunde Welpen zuläßt, für seine Hunde auch nach dem Verkauf da ist, sollten die Tierheime zumindest leer an Hunden sein. Elos fallen somit den Tierheimen nicht zur Last. Falls doch mal einer aus Unwissenheit, meist der Angehörigen, dort ist, bitte sofort beim Zuchtbuchamt melden. Dann helfen alle Elofreunde sofort. Trotz schon sehr vieler Jahre Zuchterfahrung (seit 1999), bilde ich mich jedes Jahr mit der Teilnahme an diversen Züchterseminaren ständig weiter. Auch anhand von neuer Fach Literatur wird mein Wissen ständig aufgefrischt und erweitert.

Bei Interesse an einem Welpen aus dem nächsten Wurf, bitte anrufen unter 02563-20255, falls ich mal nicht direkt zu erreichen bin, bitte einfach eine Nachricht auf den Anrufbeantworter sprechen. Dann rufe ich gerne zurück.

Da mein PC nicht ständig eingeschaltet ist, können Mails nicht immer sofort zeitnah berücksichtigt werden, Anfragen per Telefon sind daher einfacher. Auch kurzfristig ist ein Besuch hier gerne möglich.

Home | Zuhause | unsere Elos | Welpen | News | Fotogalerie | Deckrüden | Unvergessen | Kunst+Tier | Links | Kontakt | Impressum | Fotos |