Welpen

08.05.2021                                                                                                                            Die Elo vom Römerlager sind auch über Facebook zu erreichen. Über Infos und Bilder freue ich mich immer.

 Wurfplanung 2021:   Großelo Welpen sind vielleicht wieder Herbst 2021 geplant.  Kleinelo Welpen sind vielleicht zum Winter geplant . (Da es noch lang hin ist werden dazu noch keine Anfragen angenommen) , für 2022 keine Planung.  Anfragen nach meinen Erwachsenen Elos können sie sich sparen, die suchen kein neues Zuhause. Auch ältere Elos, die nicht mehr in der Zucht sind werden hier bis an ihr Lebensende bestens versorgt und geliebt.                                          

Bitte beachten, ich habe keine Flatrate für das Handy Netz, daher rufe ich nicht vom Festnetz ins Handynetz zurück, daher bitte wieder anrufen, trotz Nachricht auf den Anrufbeantworter. Mal einen -  Rückruf ins Handynetz tätige ich gerne, aber aktuell sind es mir zu viele.

Zur Info, bei jeder Mail Anfrage, bitte nur zeitnah und bitte mit vollständigem Kontakt Daten - wie weiter unten beschrieben, Mails ohne Betreff landen direkt in den Spam Ordner und werden automatisch gelöscht. Mails werden von mir immer innerhalb weniger Tage beantwortet, sofern sie korrekt sind. Wenn sie nichts von mir hören, bitte hier noch einmal nachlesen, um zu prüfen, was sie vielleicht vergessen haben.  Dann klappt es sicher auch mit einer Antwort. Ansonsten bitte wiederholen, es kommt vor das Mails verloren gehen.                                     

Zur Erklärung: Auch wenn es meine Zucht schon lange gibt, sind meine Elos in erster Linie meine Familienhunde und die Zucht ein geliebtes Hobby von mir, was ich immer mit Sachverstand, ständiger Weiterbildung und viel Herzblut betreibe. Ein Wurf muss gut geplant werden, damit alle Voraussetzungen zum Wohl der Hündin und Welpen auch stimmt. Ein Sammeln von Mail Anfragen oder Anrufe (werden nicht notiert) über viele Monate hinweg, mach ich nicht mehr. Es geht dabei immer mal was verloren und ich werde dann beschimpft, wenn ich nach einem Jahr oder vielen Monaten, jemanden vergessen habe. Sorry, anders geht es nicht. Daher fange ich für alle gleich, immer bei einem aktuell geplanten Wurf neu, mit der Interessenten Liste an.

  Der Wurf ist vorerst reserviert

Mit großer Freude und Dankbarkeit gebe ich bekannt, das Angel am 31.03.2021 drei Welpen geboren hat, allen geht es bestens, ganz herzlich willkommen ihr drei. Herzlichen Glückwunsch an Nanouk und Familie, ohne die hätte es die tollen drei nicht gegeben. Danke

yoshi nanouk zo
Angel 2016 zo

Die Zucht relevanten Daten der Verpaarung, Inzuchtkoeffizient 0,98%, die Daten der Zuchtwertschätzung sind alle unter 100.

Yenene vom Römerlager, genannt Angel, HD:A1, PL:frei, Gonioskopie: frei, Augen: Distichien, Größe: 52cm. Angel ist sehr Temperamentvoll, verspielt und verschmust. Sie läuft gerne und möchte auch Aufgaben bekommen.

Yoshi von der Schatzinsel, genannt Nanouk, HD:A2, PL: frei, Gonioskopie: frei, Augen: frei, Größe: 50cm. Nanouk ist ein sehr friedlicher, freundlicher, eher ruhigerer und verschmuster Rüde.

Ides 22z
Ides 11z

Für Ides habe ich noch nicht die passenden Leute gefunden, ich suche dafür ausschließlich nur Züchter oder die es werden möchten.       Es ist vielleicht der letzte Wurf meiner Hündin  Angel, daher wünsche  ich mir - das Ides ihre Gene und den Römerlager Namen  weiter geben wird.

die wunderschöne Hündin Ides, mit einer sehr interessanten Zeichnung, die wie ein Herz aussieht. 

Iggy 22z
Iggy 11z

der hübsche Rüde Iggy, mit schönem intensiven Rot und weißer Zeichnung,

Ivar 11z Ivar 22z

der schöne Rüde Ivar, mit tollem dunkelbraun - was jetzt rötlicher wird und weißen Abzeichen

Die Welpenfarbe wird sich noch verändern mit zunehmenden Alter, das ist jedesmal sehr spannend anzusehen. Daher hier noch mal die Bilder im Alter von einer Woche

Ides 1zzz Ivar 1zzz
Iggy 1zzz

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Für ernst gemeinte Anfragen möchte ich gerne folgende Angaben:                                                                 Bitte beim Hinterlassen von Kontaktdaten per Mail, den Namen, die Anschrift und die Telefon Nummer (Festnetz und Handy) aufschreiben, möglichst auch eine kurze Info über die Familiengröße mit Alter der Kinder, ebenso bei einem vorhandenen Hund, das Alter, Rasse und Geschlecht. Info über gewünschtes Temperament und eventuelle gewünschte Ausbildungswege wären auch sehr wichtig. Sie können hier Adresse und weiteres über mich nachlesen, ich möchte aber auch gern wissen mit wem ich es tun habe.Dankeschön. Nur nach dem persönlichen Kennenlernen, ist nach positiven Verlauf für beide Seiten eine Aufnahme in die Interessenten Liste möglich. Reine Preisanfragen werden von mir nicht beantwortet.

 Bitte lesen sie ganz unten den Text, dann wissen sie wie es hier mit der Welpen Vergabe weiter geht.                                      Telefonisch bin ich wochentags nur Abends, meist nach 19 Uhr zu erreichen, tagsüber nur bedingt am Samstag/Sonntag.

Unsere Hunde sind für uns  Familienmitglieder, egal ob ”Zuchthund” oder “Rentner”. Unsere Hündinnen werden wohl überlegt verpaart. Auf Gesundheit und ein gutes Wesen legen wir großen Wert. Die Welpen werden hier mit viel Liebe, Herz, Sorgfalt,Sachverstand und mit viel Zeitaufwand aufgezogen.

Alle Welpen wachsen hier im Haus auf und kennen daher schon von Anfang an viele Umweltreize, wie Staubsauger, Fernseher, andere Haustiere und verschiedene Personen. Die Wurfkiste und der spätere Zimmerauslauf ist direkt in unserem Wohnzimmer, so sind die Welpen immer im Blickfeld und nehmen am Familienleben teil. Ab der 4.ten Lebenswoche dürfen die Welpen den ganzen Garten erkunden, bei Regen steht ihnen unsere überdachte Terrasse als Spielplatz zur Verfügung. Altersgemäß werden die Welpen an Halsband und Leine gewöhnt, Spiel, Erziehung, Stubenreinheit, Autofahren, Stadtbesuch und vieles mehr stehen auf dem Programm. Liebevoll und auch mal Konsequent beteiligen sich alle meine Elos an der Welpenaufzucht.

Da wir unsere Welpen bestmöglich auf das Leben in ihre neuen Familien vorbereiten, stellen wir auch einige Anforderungen an die Welpenkäufer. Zwingerhaltung lehnen wir grundsätzlich ab. Wir möchten das jeder Welpe in ein für ihn am besten passendes neues Umfeld kommt, daher vergeben wir die Welpen nach ihren Wesens- Eigenschaften und beziehen die jeweiligen Käuferwünsche soweit es geht mit ein.. Es ist sicher ein Unterschied ob es sich bei den Interessenten um ruhige Einzelpersonen, sehr sportliche Personen oder um eine mehrköpfige turbulente Familie handelt. Besondere Anliegen, wie geplante Ausbildungswege z.b. als Therapiebegleithund oder ähnliches werden gerne, soweit möglich, berücksichtigt, ebenso das gewünschte Geschlecht oder ein passendes Wesen als Zweithund. 

IWenn sie sich bei anderen Züchtern auf der Warteliste eintragen lassen, informieren sie mich bitte darüber und denken sie bitte daran rechtzeitig abzusagen, das wird leider meist vergessen. Für die Suche nach einer bestimmten Farbe, dabei sollten sie gerade beim ELO wissen, das meist die “Welpenfarbe” nicht mehr viel mit dem späterem Äußeren im erwachsenen Alter zu tun hat. Daher ist eine reine farbliche Beurteilung per Welpen-Foto nur für Kenner. Da wir hier nur eine kleine Liebhaberzucht haben, stehen hier Welpen nicht ständig zur Verfügung. Wir haben meist nur einen Wurf im Jahr.

Sie selbst erwarten das der Züchter sich absolut fair, ehrlich und korrekt verhält, dann sollten sie das bitte  fairer Weise auch tun.          

Bis zur Abgabe mit. ca. 10 Wochen sind die Welpen mehrfach entwurmt, gechippt und geimpft. Jeder bekommt die Ahnentafel, EU Heimtierausweis, Halsband und Leine, eine umfangreiche Infomappe, vertrauten Geruchsträger, ein nützliches Geschenk und ein Futterpaket mit nach Hause. Weiter handelt es sich hier um eine von der Ezfg.e.V genehmigte und kontrollierte Zucht, ab der 6. Woche werden sowohl die Welpen wie auch die Mutter Hündin vom Vereinseigenen Zuchtwart überprüft. Dabei werden auch die Räumlichkeiten mit einbezogen. Unser Tierarzt steht von Anfang an mit uns in Kontakt und untersucht alle Welpen vor der Abgabe. Im Notfall ist unser Tierarzt immer schnell zur Stelle. Per Unterschrift im Kaufvertrag erkennen sie den Markenschutz an und sichern mir die Option des ersten Ansprechpartner, falls mal was sein sollte und sie den Elo nicht mehr halten können. Ich übernehme dann die Weitervermittlung. Wenn jeder, der die Geburt von Hunde Welpen zuläßt, für seine Hunde auch nach dem Verkauf da ist, sollten die Tierheime zumindest leer an Hunden sein. Elos fallen somit den Tierheimen nicht zur Last. Falls doch mal einer aus Unwissenheit, meist der Angehörigen, dort ist, bitte sofort beim Zuchtbuchamt melden. Dann helfen alle Elofreunde sofort. Trotz schon sehr vieler Jahre Zuchterfahrung (seit 1999), bilde ich mich jedes Jahr mit der Teilnahme an diversen Züchterseminaren ständig weiter. Auch anhand von neuer Fach Literatur wird mein Wissen ständig aufgefrischt und erweitert.

Home | Zuhause | unsere Elos | Welpen | News | Fotogalerie | Deckrüden | Zucht Hündinnen | Kunst+Tier | Unvergessen | Kontakt | Links | Impressum | Fotos |